Anklage der Bank Wegelin: Welches sind die Konsequenzen?

  • Freitag, 3. Februar 2012, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 3. Februar 2012, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 3. Februar 2012, 20:34 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 4. Februar 2012, 4:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 4. Februar 2012, 9:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 4. Februar 2012, 15:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 4. Februar 2012, 21:03 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 4. Februar 2012, 23:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 5. Februar 2012, 7:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 5. Februar 2012, 20:03 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 5. Februar 2012, 21:33 Uhr, DRS 4 News

Das Schlimmste für eine Bank sei eine Anklage der USA, hört man immer wieder. Nun ist dieser schlimmste Fall eingetreten: Die US-Justizbehörden haben die Bank Wegelin wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung angeklagt. Die Bank hat in den USA nicht einmal eine Niederlassung.

Was heisst das für die anderen Banken im Visier der USA? Und für den Bankenplatz Schweiz? Welche Bank kommt als nächste dran, und darf man überhaupt darüber reden?

Gast von Susanne Brunner ist jetzt Maurice Pedergnana. Er ist Bankenprofessor an der Hochschule Luzern, dort auch stellvertretender Leiter des Instituts für Finanzdienstleistungen Zug, und bis vor kurzem sass er auch im Bankrat der Zürcher Kantonalbank.

Moderation: Susanne Brunner