«Barack Black Eagle» trifft US-Indianer zu Aussprache

  • Donnerstag, 5. November 2009, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 5. November 2009, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 5. November 2009, 20:34 Uhr, DRS 4 News
    • Freitag, 6. November 2009, 0:35 Uhr, DRS 4 News
    • Freitag, 6. November 2009, 4:33 Uhr, DRS 4 News

Seit dem Wahlkampf trägt der jetzige US-Präsident den indianischen Namen «Barack Black Eagle». Heute trifft Barack «schwarzer Adler» Obama Vertreter der US-Indianerstämme zur Aussprache.

Die zum Teil miserablen Lebensbedingungen in den Reservaten und die Bedrohung der übrig gebliebenen indianischen Kulturen werden ein Thema sein. Aber vermutlich auch die Belastungen, die von einzelnen Reservaten für das Umland ausgehen, wenn dort Spielcasinos und ganze Ferienstädte betrieben werden, deren Lasten auf die umliegenden Staaten fallen, deren Gewinne aber die zum Teil sehr kleinen Stämme für sich behalten.

Unser Spezialist für indigene Völker, Nachrichtenredaktor Thomas Accola, ist Gast bei Emil Lehmann.