Barbara Tóth: Österreich nach der Wahl

  • Montag, 30. September 2019, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 30. September 2019, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Montag, 30. September 2019, 15:34 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Montag, 30. September 2019, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 1. Oktober 2019, 2:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 1. Oktober 2019, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Österreich hat ein neues Parlament gewählt, doch bis eine neue Regierung steht, dürfte es dauern. Wahlsieger Sebastian Kurz und seine ÖVP stehen vor schwierigen Verhandlungen. Die Falter-Journalistin Barbara Tóth ordnet im «Tagesgespräch» die Ausgangslage ein.

Die Journalistin und Autorin Barbara Tóth hat 2017 eine Biographie über Sebastian Kurz veröffentlicht.
Bildlegende: Die Journalistin und Autorin Barbara Tóth hat 2017 eine Biographie über Sebastian Kurz veröffentlicht. zvg

Sebastian Kurz ist der klare Sieger der Parlamentswahlen in Österreich. Doch nun stehen er und seine Partei ÖVP vor einer schwierigen Herausforderung: Mit wem sollen sie eine Regierung bilden? Noch einmal mit der angeschlagenen FPÖ? Das Experiment mit den Grünen wagen? Oder halt doch mit der SPÖ? Die Partnerwahl der ÖVP wird entscheiden, in welche Richtung sich Österreich entwickelt. Wie also wird Sebastian Kurz entscheiden? Wie tickt der Mann, der so erfolgreich ist und doch für viele immer noch schwer greifbar scheint? Die Journalistin und Autorin Barbara Tóth hat 2017 eine Biographie über Sebastian Kurz veröffentlicht. Sie schreibt für die linksliberale Wiener Stadtzeitung «Falter» über österreichische Politik. Barbara Tóth ist Gast von Barbara Peter.

Moderation: Barbara Peter