Bazl-Direktor Peter Müller

  • Dienstag, 20. April 2010, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 20. April 2010, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 21. April 2010, 0:35 Uhr, DRS 4 News
    • Mittwoch, 21. April 2010, 4:33 Uhr, DRS 4 News

Nach vier Tagen ist der Schweizer Luftraum wieder offen. Flugzeuge dürfen wieder starten, fliegen und landen, weil die Vulkan-Asche-Wolke über der Schweiz weniger dicht und deshalb auch weniger gefährlich geworden sei, begründet das Bundesamt für Zivilluftfahrt (Bazl) seinen Entscheid.

Bazl-Direktor Peter Müller beantwortet Fragen zu diesem Entscheid.

Autor/in: Beat Soltermann