China und Indien – zwei Giganten in Asien im Vergleich

  • Montag, 13. Juli 2020, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 13. Juli 2020, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Montag, 13. Juli 2020, 15:34 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Montag, 13. Juli 2020, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 14. Juli 2020, 2:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 14. Juli 2020, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Darüber sprechen wir diese Woche mit China-Korrespondent Martin Aldrovandi und Südasien-Korrespondent Thomas Gutersohn.

Händeschütteln zwischen Indiens Premierminister Modi (links) und Chinas Präsident Xi.
Bildlegende: Händeschütteln zwischen Indiens Premierminister Modi (links) und Chinas Präsident Xi. Keystone

Zum Auftakt gehen wir der Frage nach, wie sich die beiden asiatischen Giganten eigentlich gegenseitig wahrnehmen. China ist zwar klar die stärkere Wirtschafts- und Militärmacht. Indien versucht das Gegengewicht zu sein und möchte dem Rivalen China auch gewisse Grenzen aufzeigen, berichtet Thomas Gutersohn. Indien gilt als die grösste Demokratie der Welt. Doch das wird in China eher als Negativ-Beispiel für das demokratische System wahrgenommen, berichtet Martin Aldrovandi. Die beiden Korrespondenten vergleichen im Gespräch mit Barbara Peter ihre Eindrücke und Einschätzungen.

Moderation: Barbara Peter