Die Präimplantations-Diagnostik wird kontrovers diskutiert

  • Freitag, 22. Mai 2015, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 22. Mai 2015, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 22. Mai 2015, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Sollen künstlich befruchtete Embryonen genetisch untersucht werden dürfen, bevor sie der Frau eingepflanzt werden? FDP-Ständerat Felix Gutzwiller ist dafür; Ständerätin Brigitte Häberli dagegen. Die Beiden diskutieren bei Dominik Meier.

Brigitte Häberli, Ständerätin der CVP des Kantons Thurgau (links) und Felix Gutzwiller, Ständerat der FDP des Kantons Zürich.
Bildlegende: Brigitte Häberli, Ständerätin der CVP des Kantons Thurgau (links) und Felix Gutzwiller, Ständerat der FDP des Kantons Zürich. Keystone

Das Schweizer Stimmvolk entscheidet am 14. Juni über die Präimplantations-Diagnostik ab. Für ein Ja setzt sich FDP-Ständerat Felix Gutzwiller ein, für ein Nein kämpft Ständerätin Brigitte Häberli von der CVP. Dominik Meier hat die beiden eingeladen zum Duell der Argumente.

Moderation: Dominik Meier