Fabienne McLellan: Einsatz für die Wale

  • Dienstag, 11. September 2018, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 11. September 2018, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 11. September 2018, 15:34 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 11. September 2018, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 12. September 2018, 2:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 12. September 2018, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Die Jagd auf Wale ist weltweit geächtet. Nur wenige Länder erlegen die Meeressäuger noch regelmässig. Doch das könne sich ändern, sagt die Schweizer Umweltschützerin Fabienne McLellan im «Tagesgespräch» bei Marc Lehmann – das Walfang-Moratorium sei gefährdet.

Fabienne McLellan, Schweizer Umweltschützerin.
Bildlegende: Fabienne McLellan, Schweizer Umweltschützerin. zvg

Eigentlich ist der Walfang verboten – doch nicht alle Länder halten sich daran. Nun will allen voran Japan an der diese Woche stattfindenden Tagung der internationalen Walfangkommission in Brasilien das Walfangmoratorium aufheben. Nach 32 Jahren sollen Grosswale wieder zu kommerziellen Zwecken gejagt werden dürfen.
Ist das grösste Lebewesen auf Erden wieder in Gefahr? Die Zürcherin Fabienne McLellan kämpft für dessen Schutz und nimmt für die Nichtregierungsorganisation Oceancare an der Konferenz in Florianopolis teil.

Moderation: Marc Lehmann