FIZ-Beratungsstelle für Opfer von Frauenhandel

  • Donnerstag, 2. Dezember 2010, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 2. Dezember 2010, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 2. Dezember 2010, 20:34 Uhr, DRS 4 News
    • Freitag, 3. Dezember 2010, 0:36 Uhr, DRS 4 News
    • Freitag, 3. Dezember 2010, 4:33 Uhr, DRS 4 News

Im wohl grössten Prozess wegen Menschenhandel, den die Schweiz je erlebt hat, wurden gestern die Urteile verkündet. Der Hauptangeklagte und die anderen drei Angeklagten wurden schuldig gesprochen.

14 Frauen hatten gegen die Männer ausgesagt, von denen sie verprügelt, vergewaltigt, gequält worden waren. Es braucht viel, bis ein Opfer von Frauenhandel den Mut aufbringt, vor Gericht auszusagen. Was passiert mit diesen Frauen, wenn ein Gerichtsurteil gegen ihre Peiniger gefällt wird?

Susanne Seytter ist Mediensprecherin der FIZ, der einzigen spezialisierten Beratungsstelle für Opfer von Frauenhandel in Zürich.

Autor/in: Susanne Brunner