Harald Müller: Europa - Libyen

  • Mittwoch, 23. März 2011, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 23. März 2011, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 23. März 2011, 20:34 Uhr, DRS 4 News
    • Donnerstag, 24. März 2011, 0:36 Uhr, DRS 4 News
    • Donnerstag, 24. März 2011, 4:33 Uhr, DRS 4 News

Mit dem Ziel in Libyen eine Flugverbotszone einzurichten begannen Frankreich, Grossbritannien und die USA mit Angriffen. Inzwischen scheint es keine Einigkeit mehr zu geben, was erreicht werden soll und kann, wer die Führung übernehmen soll.

Und es stellt sich zudem die Frage warum der Westen in Libyen eingreifft, in anderen Ländern, wo Bürgerkriege oder gar Genozide drohen, aber nicht? Harald Müller setzt sich seit Jahren mit solchen Fragen auseinander: er ist Professor für Internationale Beziehungen an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt und Leiter der renommierten Hessischen Stiftung für Friedens- und Konfliktforschung.

Autor/in: Susanne Brunner