Jeannine Pilloud, Chefin Personenverkehr SBB

  • Dienstag, 3. Mai 2011, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 3. Mai 2011, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 3. Mai 2011, 20:34 Uhr, DRS 4 News
    • Mittwoch, 4. Mai 2011, 0:36 Uhr, DRS 4 News
    • Mittwoch, 4. Mai 2011, 4:33 Uhr, DRS 4 News

Bahnfahren soll teurer werden. Und das nicht nur 2012, sondern in regelmässigen Schritten, verteilt auf die nächsten paar Jahre. Zur Kasse bitten wollen die SBB künftig vor allem Pendlerinnen und Pendler. Sie sollen mehr zahlen, wenn sie zu Stosszeiten in überfüllen Zügen reisen.

Jeannine Pilloud leitet seit einem Monat die wichtigste Division der Bundesbahnen. Als erste Frau bei den SBB - und als eine von wenigen in der Schweiz überhaupt - hat sie es damit ins Top-Management geschafft. Die teureren Billetts und ihre erste Erfahrungen im neuen Job sind Thema im Tagesgespräch.

Moderation: Barbara Widmer