Kurt Haerri: «Ohne Freunde geht in China nichts»

  • Freitag, 24. Mai 2013, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 24. Mai 2013, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 24. Mai 2013, 20:34 Uhr, Radio SRF 4 News

Der neue chinesische Ministerpräsident besucht die Schweiz und wird vom «Who is Who» der Schweizer Politik und Wirtschaft empfangen. Es geht um ein Freihandelsabkommen. Was erhofft sich China und was die Schweiz davon?

Kurt Haerri.
Bildlegende: Kurt Haerri. ZVG

Wie hoch ist der Preis, den Schweizer Bauern bezahlen müssen, wenn chinesische Produkte den Schweizer Markt überschwemmen? Kann dafür die Industrie aufatmen trotz starkem Franken? Über das geplante Freihandelsabkommen sprach Ivana Pribakovic mit Kurt Haerri - er ist Präsident der Handelskammer Schweiz China und lebte und arbeitete viele Jahre lang in Shanghai für die Firma Schindler.

Moderation: Ivana Pribakovic