Lukas Bärfuss - «Zwanzigtausend Seiten»

  • Donnerstag, 2. Februar 2012, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 2. Februar 2012, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 2. Februar 2012, 20:34 Uhr, DRS 4 News
    • Freitag, 3. Februar 2012, 0:36 Uhr, DRS 4 News
    • Freitag, 3. Februar 2012, 4:33 Uhr, DRS 4 News

Einem jungen Mann fällt eine Kiste Bücher auf den Kopf, und ab dann ist der Inhalt dieser Bücher in seinem Kopf gespeichert, jedes Wort, jedes Komma, jeder Punkt.

In diesen Büchern geht es um die Geschäfte eines Landes mit dem Dritten Reich, und um die Rückweisung von Flüchtlingen in den sicheren Tod. «Zwanzigtausend Seiten» heisst das neue Stück von Lukas Bärfuss, das heute im Schiffbau Zürich uraufgeführt wird. Lukas Bärfuss ist Autor am Schauspielhaus, und einer der meistgespielten Dramaturgen im deutschsprachigen Raum. Susanne Brunner hat den erfolgreichen Schriftsteller in Bern getroffen.

Literaturhinweis: Lukas Bärfuss: «Malaga - Parzival - Zwanzigtausend Seiten», Wallstein Verlag 2012.

Redaktion: Susanne Brunner