Marc Lehmann über den neuen EU-Leader Polen

  • Freitag, 1. Juli 2011, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 1. Juli 2011, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 1. Juli 2011, 20:34 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 2. Juli 2011, 4:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 2. Juli 2011, 9:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 2. Juli 2011, 15:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 2. Juli 2011, 21:03 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 2. Juli 2011, 23:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 3. Juli 2011, 7:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 3. Juli 2011, 20:03 Uhr, DRS 4 News

Sesselrücken am Tisch der Europäischen Union: Ungarn gibt den EU-Vorsitz ab, in den Chefsessel setzt sich für die nächsten sechs Monate Polen, die grösste Volkswirtschaft Osteuropas.

Keine einfache Zeit, den EU-Vorsitz zu übernehmen: Die Euro-Krise und Griechenland dürften die europapolitische Agenda bestimmen. Aber Polen, eines der beiden Länder, in dem nächstes Jahr die Fussball Europameisterschaft stattfindet, will auch eigene Akzente setzen.

Was für ein Land Polen heute ist, und wie es zur EU steht, erzählt unser Osteuropa-Korrespondent Marc Lehmann.

Moderation: Susanne Brunner