Martin Janssen über den Rücktritt Thiams

  • Freitag, 7. Februar 2020, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 7. Februar 2020, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 7. Februar 2020, 15:34 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Freitag, 7. Februar 2020, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 8. Februar 2020, 10:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 8. Februar 2020, 13:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 8. Februar 2020, 15:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 8. Februar 2020, 21:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 8. Februar 2020, 23:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 9. Februar 2020, 1:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 9. Februar 2020, 2:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 9. Februar 2020, 7:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 9. Februar 2020, 10:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 9. Februar 2020, 13:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 9. Februar 2020, 16:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 9. Februar 2020, 20:03 Uhr, Radio SRF 4 News

Seit Monaten hat die Credit Suisse mit den Folgen der Beschattungsaffäre Khan zu kämpfen. Oeffentlichkeit und Investoren übten teilweise scharfe Kritik an der CS und an deren Führung. Und weil es die Bank nicht schaffte, den Druck wegzunehmen, ist heute der Abgang Tidjane Thiam angekündigt worden.

TG: Martin Janssen über den Rücktritt Thiams.
Bildlegende: TG: Martin Janssen über den Rücktritt Thiams. zvg

Martin Janssen ist emeritierter Professor für Finanzmarktökonomie an der Universität Zürich. Und er ist Gründer und Eigentümer des Beratungs- und Software-Unternehmens Ecofin, hat dabei auch Aufträge der Credit Suisse erhalten. Wie ordnet Janssen den Rücktritt von Thiam ein? Was bleibt von dieser Überwachungsaffäre? Und wie kann es für die Credit Suisse und Verwaltungsratspräsident Urs Rohner nun weiter gehen?

Das ist Thema im «Tagesgespräch» mit Barbara Peter.

Moderation: Barbara Peter