Parteien-Keuzverhör: die CVP

  • Freitag, 23. September 2011, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 23. September 2011, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 23. September 2011, 20:34 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 24. September 2011, 4:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 24. September 2011, 9:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 24. September 2011, 15:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 24. September 2011, 21:03 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 24. September 2011, 23:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 25. September 2011, 7:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 25. September 2011, 20:03 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 25. September 2011, 21:33 Uhr, DRS 4 News

Nach Niederlage um Niederlage konnte die CVP vor vier Jahren ihren Wähleranteil erstmals wieder stabilisieren, bei 14.5 Prozent. Dieses Jahr soll es wieder aufwärts gehen. Das ist denn auch Voraussetzung, wenn die CVP dereinst wieder einen zweiten Bundesratssitz erobern will.

Bei diesen Wahlen punkten will die CVP mit dem Thema Familie.

CVP-Wahlkampfleiter Gerhard Pfister stellt sich im Kreuzverhör Géraldine Eicher und Oliver Washington, unter anderem Fragen zur Armee und Verkehrspolitik.

Zwischen Montag, 19. September und Freitag, 30. September gibt es KEIN Tagesgespräch. In dieser Zeit finden um 13:00 Uhr die «Kreuzverhöre» mit den politischen Parteien statt - im Hinblick auf die eigenössischen Wahlen im Oktober.

 

 

Moderation: Géraldine Eicher und Oliver Washington