Peter Fischer - Direktor des Zentrums Paul Klee in Bern

  • Mittwoch, 16. Dezember 2015, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 16. Dezember 2015, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 16. Dezember 2015, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 17. Dezember 2015, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Mit der spektakulären Architektur und spannenden Ausstellungen sorgt das Zentrum Paul Klee in Bern über die Landesgrenzen hinaus für Furore. Dank Direktor Peter Fischer ist das ZPK zudem finanziell wieder stabil. Er blickt im Gespräch mit Marc Lehmann zurück - und auch voraus.

Peter Fischer. Portraitbild.
Bildlegende: Peter Fischer, Keystone

Nach vier Jahren als Museumsleiter kann Peter Fischer auf ein erfolgreiches Wirken zurückblicken. Er habe seine Mission erfüllt und das Klee-Zentrum im 10. Jubiläumsjahr auf solide Beine gestellt, sagt der Luzerner, der seinen Posten bald verlassen wird. Er geht nicht ganz freiwillig, die Fusion des Zentrums Paul Klee mit dem Kunstmuseum Bern läuft nämlich gar nicht so, wie es seinen Vorstellungen entsprechen würde. Aber Fischer geht ohne Groll. Im Tagesgespräch spricht er über die Kunst, im schrillen Kulturbetrieb ein Museum attraktiv zu platzieren und über die harte Konkurrenz auf dem internationalen Markt. Ausserdem wagt er einen Blick auf die künftigen Herausforderungen für den Kunstplatz Bern - im Umgang mit allfälliger Raubkunst der Sammlung Gurlitt. 

Moderation: Marc Lehmann