Pierre Heumann: Israel vor einer Schicksalswahl?

  • Dienstag, 9. April 2019, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 9. April 2019, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 9. April 2019, 15:34 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 9. April 2019, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 10. April 2019, 2:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 10. April 2019, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Wer regiert künftig Israel? Der amtierende Ministerpräsident Netanjahu? Es wäre seine fünfte Amtszeit. Oder sein Herausforderer, der Ex-Generalstabschef Benny Gantz? Am Tag der Wahlen machen wir im «Tagesgespräch» mit dem Schweizer Journalisten Pierre Heumann in Tel Aviv eine Auslegeordnung.

Pierre Heumann.
Bildlegende: Pierre Heumann. ZVG

Israel wählt heute ein neues Parlament und bestimmt darüber, wer in den nächsten Jahren im Land das Sagen hat. Letzte Umfragen sehen das Bündnis der Mitte, Blau-Weiss, knapp vorn. Angeführt wird das Bündnis von Benny Gantz, einem ehemaligen Armeechef. Auf dem zweiten Platz folgt laut Umfragen die konservative Likud-Partei von Benjamin Netanjahu. Trotzdem geht der amtierende Ministerpräsident als Favorit ins Rennen. Mit der Hilfe von rechten und religiösen Splitterparteien könnte er auf eine Mehrheit der Sitze kommen und erneut Premierminister werden. Wohin steuert Israel? Am Tag der Wahl sprechen wir mit Pierre Heumann. Der Journalist berichtet seit vielen Jahren aus Israel und schreibt unter anderem für die Weltwoche und die Schweiz am Sonntag. Barbara Peter hat Pierre Heumann in Tel Aviv erreicht.

Moderation: Barbara Peter