Preisüberwacher Stefan Meierhans über die Krux mit dem starken Franken

  • Freitag, 24. Februar 2012, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 24. Februar 2012, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 24. Februar 2012, 20:34 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 25. Februar 2012, 4:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 25. Februar 2012, 9:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 25. Februar 2012, 15:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 25. Februar 2012, 21:03 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 25. Februar 2012, 23:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 26. Februar 2012, 7:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 26. Februar 2012, 20:03 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 26. Februar 2012, 21:33 Uhr, DRS 4 News

2639 Meldungen sind im letzten Jahr beim Preisüberwacher eingegangen, so viele wie noch nie. Grund für diesen Rekord war der starke Franken. Oder genauer all die Schlaumeier und Geschäftemacher, die den Wechselkursgewinn lieber für sich verbuchten als ihn weiterzugeben.

Wie der Preisüberwacher Stefan Meierhans da die Preise herunter holen will, und warum er sich auch um Hörgeräte, SBB-Preise oder Fallpauschalen zu kümmern hatte. Das steht im Jahresbericht 2011, und er erklärt es gleich, im Tagesgespräch, bei Urs Siegrist.

Moderation: Urs Siegrist