Prof. Maurice Pedergnana zum Finanzplatz Schweiz

  • Donnerstag, 17. Dezember 2009, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 17. Dezember 2009, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 17. Dezember 2009, 20:34 Uhr, DRS 4 News
    • Freitag, 18. Dezember 2009, 0:35 Uhr, DRS 4 News
    • Freitag, 18. Dezember 2009, 4:33 Uhr, DRS 4 News

Schweizer Banken machen wieder Schlagzeilen: Credit Suisse wegen problematischer Finanzgeschäfte mit Iran, eine Genfer Bank wegen gestohlener Kundendaten.

Gestern hat der Bundesrat eine Strategie zur Stärkung des Finanzplatzes Schweiz vorgestellt, dieser steht gemäss Finanzminister Hans-Rudolf Merz «mit dem Rücken zur Wand».

Wie diese Strategie zu bewerten ist und wie das Problem übergrosser Finanzinstitute zu lösen wäre, erklärt Finanzexperte Maurice Pedergnana, Professor am Institut für Finanzdienstleistungen der Hochschule Luzern.

Autor/in: Emil Lehmann