Renate Amstutz - Stadtleben, Nachtleben, Wohnqualität

  • Montag, 18. Februar 2013, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 18. Februar 2013, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Montag, 18. Februar 2013, 20:34 Uhr, Radio SRF 4 News

Feste feiern und ruhig wohnen zwei gegensätzliche Vorstellungen von Stadtleben - und wo diese zusammenprallen, gibt es Probleme: Der Schweizerische Städteverband will Wege aufzeigen. Welche, erklärt Renate Amstutz, Direktorin des Städteverbandes, im Tagesgespräch bei Ivana Pribakovic.

Renate Amstutz, Direktorin des Schweizer Städteverbandes.
Bildlegende: Renate Amstutz, Direktorin des Schweizer Städteverbandes. zvg

«Es gibt keine einzelne Massnahme, mit der sich diese Konflikte ums Nachtleben lösen liessen», stellt Renate Amstutz klar. «Alkoholverkaufsverbote ab einer bestimmten Zeit würden sicher zur Beruhigung beitragen.» Der Schweizerische Städteverband fordere in seinem Massnahmenkatalog aber auch mehr nicht-kommerzielle Angebote für junge Leute. Gleichzeitig hält Amstutz fest: «Nachtleben soll nicht überall in einer Stadt stattfinden.»

Moderation: Ivana Pribakovic