Rendez-vous/Echo-Serie: Konturen des Basler Daig

  • Freitag, 10. Juli 2009, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 10. Juli 2009, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 10. Juli 2009, 20:34 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 11. Juli 2009, 0:35 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 11. Juli 2009, 4:33 Uhr, DRS 4 News

Die Reichen in Basel heissen Oeri, Sarasin oder Merian. Ihre Namen verbindet man mit Macht, Einfluss und viel Geld. In Basel wohnen die reichsten Familien der Schweiz.

Sie belegen in der alljährlichen Liste der Superreichen regelmässig die vordersten Plätze. Diese alteingessenen Basler Familien bilden den so genannten Daig, eine von aussen betrachtet geschlossene Gesellschaft, die nach ganz eigenen Regeln funktioniert - oder zumindest funktionierte. Denn der Basler Daig ist nicht mehr, was er einmal war. Aber es gibt ihn noch.

Autor/in: Beat Giger