Rolf Hartl, Direktor Erdöl-Vereinigung, über die Macht des Erdöls

  • Freitag, 24. Juni 2011, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 24. Juni 2011, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 24. Juni 2011, 20:34 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 25. Juni 2011, 4:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 25. Juni 2011, 9:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 25. Juni 2011, 15:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 25. Juni 2011, 23:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 26. Juni 2011, 7:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 26. Juni 2011, 20:03 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 26. Juni 2011, 21:33 Uhr, DRS 4 News

Erdöl ist ein besonderer «Saft». Unverzichtbar zum Autofahren und Heizen, ist sein Preis immer wieder stark schwankend, und immer wieder auch wirtschaftspolitisch bestimmt, wie gerade der neuste Eingriff der Internationalen Energieagentur zeigt.

In der Schweiz gibt es die Erdölvereinigung seit genau 50 Jahren. Ihr Geschäftsführer ist seit fast 20 Jahren Rolf Hartl, der Ende Monat zurücktritt und dann das Präsidium der Erdölvereinigung übernimmt.

Urs Siegrist hat mit dem «Mr. Erdöl» der Schweiz gesprochen - über den Erdölpreis, über die die Folgen von Fukushima und darüber, was denn den Saft so besonders macht.

Moderation: Urs Siegrist