USA-Korrespondent Max Akermann über Arizona

  • Dienstag, 11. Januar 2011, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 11. Januar 2011, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 11. Januar 2011, 20:34 Uhr, DRS 4 News
    • Mittwoch, 12. Januar 2011, 0:36 Uhr, DRS 4 News
    • Mittwoch, 12. Januar 2011, 4:33 Uhr, DRS 4 News

Immer wieder kommt es in den USA zu Amokläufen in Schulen, am Arbeitsplatz, in oder vor Einkaufszentren. Immer wieder werden Politikerinnen und Politiker Opfer solcher Anschläge.

Für die jüngste Bluttat in Tucson machen einige die Tea Party verantwortlich, die rechtskonservative Bewegung, die politische Gegner zu Feinden macht und ins Fadenkreuz nimmt. USA-Korrespondent Max Akermann hat in den letzten Jahren immer wieder Veranstaltungen der Tea Party besucht und kennt auch den Bundesstaat Arizona, Tatort des Anschlags vom Samstag.

Autor/in: Susanne Brunner