Wahlen 15 - «Parteiencheck»: Andrea Caroni, FDP-Nationalrat

  • Donnerstag, 3. September 2015, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 3. September 2015, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 3. September 2015, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Freitag, 4. September 2015, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News

30 Jahre lang hat die FDP bei allen eidgenössischen Parlamentswahlen verloren. Diesmal scheint es, als könnten die Freisinnigen am 18. Oktober richtig zulegen. Der 35-jährige Nationalrat Andrea Caroni aus dem Kanton Appenzell Ausserrhoden, ist Gast von Gaudenz Wacker und Elisabeth Pestalozzi.

Andrea Caroni, Portraitbild.
Bildlegende: FDP-Nationalrat Andrea Caroni. Ihr Verlierer-Image ist die FDP in den letzten Jahren losgeworden. Doch wie steht es um die Inhalte Freisinnigen? Keystone

Der Umschwung bei FDP.die Liberalen hat sich in den letzten Monaten schon in den Kantonen gezeigt; bei allen kantonalen Wahlen konnte die FDP punkten. Woran liegt das? Profitieren die Freisinnigen davon, dass Wirtschaftsthemen Hochkonjunktur haben? Oder liegt es am neuen Parteipräsidenten Philipp Müller, der die Partei volksnaher machen möchte, lustvoller und weniger akademisch? Und: Was hat die FDP in der zu Ende gehenden Legislatur geleistet, wo stehen sie in Asylfragen, bei Sparvorlagen und in Gesellschaftsthemen?

Moderation: Gaudenz Wacker und Elisabeth Pestalozzi