«Zweitranging, wieviele Titel wir unter mir gewinnen»

  • Montag, 18. Mai 2015, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 18. Mai 2015, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Montag, 18. Mai 2015, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 19. Mai 2015, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Der FC Basel spielt sozusagen in einer eigenen Liga: zum sechsten Mal in Serie sind die Basler Schweizer Fussballmeister geworden. Woran liegt das? Gast von Susanne Brunner ist der Präsident des FC Basel 1893, Bernhard Heusler.

Bernhard Heusler, Portraitbild.
Bildlegende: Bernhard Heusler Keystone

Titel bedeuten Bernhard Heusler anscheinend nicht die Welt. «Es ist zweitrangig, wieviele Titel der FC Basel unter mir gewinnt. Wichtiger ist, dass ich den Club vorwärts bringe», sagt er im Tagesgespräch. Dazu zählt Heusler vor allem, die richtigen Personalentscheide zu fällen. «Wir sind die Hintermannschaft, die im Dienste der Mannschaft arbeiten muss. Diese Einstellung braucht es bei uns». Der Erfolg sei nie langweilig. «Ich verstehe, wenn die Leute denken, das Feiern werde zur Gewohnheit», sagt er, «aber es ist jedes Mal eine grosse Freude, weil wir jedes Jahr viele Talente abgeben müssen und so vor jeder Saison nie wissen, ob alles gut kommt.»

Moderation: Susanne Brunner