«Tagesschau» vom 13.2.2017

Beiträge

  • Von Platz 30 zum WM-Titel

    Die Ski-WM in St.Moritz ist eine Schweizer WM. Erneut ist heute die Schweizer Nationalhymne erklungen. Für Luca Aerni, den Überraschungs-Sieger der Kombi. Mauro Caviezel holt dazu noch Bronze. Die ingesamt 6. Medaille für das Schweizer Team.

  • Wie weiter nach dem Nein zur USR III

    Am Tag nach der Schlappe für die Unternehmenssteuerreform III an der Urne ist unklar, was nun geschehen soll. Klar ist nur, dass Finanzminister Maurer mit der Arbeit von vorne beginnen muss. Mit einer Einschätzung aus dem Bundeshaus von Christoph Nufer.

  • Was die Waadt besser macht

    Das Stimmvolk des Kantons Waadt hat vor einem Jahr eine kantonale Vorlage angenommen, die der USR III entspricht, mit einem grossen Ja-Anteil. Bundeshaus-Redaktor Christoph Nufer sagt aber, das Waadtländer Modell sei nur bedingt kopierbar.

  • Das Beispiel Thal

    Die Gemeinde Thal im Kanton Solothurn stimmt für gewöhnlich stramm bürgerlich, hat gestern aber das linke Referendum zur USR III mit grosser Mehrheit gutgeheissen. Der Politologe ortet im Dorf Globalisierungsangst.

  • USR III: Die EU ist enttäuscht

  • Trump empfängt Kanadas Premier Trudeau

    Hier der konservative und isolationistische Donald Trump, da der linksliberale multikulturelle kanadische Premier, Justin Trudeau: Heute treffen sich die beiden. Ein plötzlicher Kuschelkurs ist nicht zu erwarten, totale Konfrontation können sie sich nicht leisten.

  • Reportage aus Mossul

    Die Regierungstruppen des Iraks wollen bald den West-Teil der Stadt Mossul angreifen. Noch ist völlig unklar, ob die Operation zum Schluss Frieden bringt. Unser Nahost-Korrespondent Pascal Weber und sein Kameramann Diego Wettstein berichten aus Mossul

  • Kalifornien fürchtet sich vor riesiger Flutwelle

    Jahrelang kämpft Kalifornien mit der Dürre. Dann setzen heftige Regenfälle den US-Bundesstaat grossteils unter Wasser. Nun droht auch noch ein riesiger Staudamm zu brechen.

  • Nachrichten Ausland

  • Walliser Kandidatur nach der Bündner Schlappe

    Die Bündner Bevölkerung hat gestern klar Nein gesagt zu olympischen Winterspielen im Kanton. Jetzt bleibt nur noch eine Olympia-Bewerbung übrig: «Sion 2026». Die Walliser wollen von der Bündner Schlappe lernen.

  • Adele räumt ab bei den Grammy’s

    Die Popsängerin Adele ist die grosse Gewinnerin der diesjährigen Grammy-Verleihungen. Die Britin räumte am Sonntag in Los Angeles fünf Preise ab, darunter mit «25» den wichtigsten Award, «Album des Jahres».