«Tagesschau» vom 30.4.2016

Beiträge

  • AfD stellt Parteiprogramm vor

    Die «Alternative für Deutschland» stellt am Parteitag in Stuttgart erstmals ein einheitliches Parteiprogramm vor. Wie dieses genau aussehen wird, ist noch unklar und bei vielen Themen herrscht Uneinigkeit. Einig ist man sich aber in einem Punkt: Der Islam gehört nicht zu Deutschland.

  • Nimmt die Bedeutung der Gewerkschaften ab?

    Am «Tag der Arbeit» stehen auch sie wieder im Fokus: Die Gewerkschaften. 1960 waren fast ein Viertel der Beschäftigten Mitglied einer Gewerkschaft. Unlängst laufen ihnen aber die Mitglieder davon und die Frage drängt sich auf: welche Bedeutung haben die Gewerkschaften noch?

  • «Grounding» für alle Super Puma – Schweiz nicht betroffen

    Nach dem Absturz eines Helikopters des Typs Super Puma in Norwegen hat Hersteller Airbus alle kommerziellen Passagier-Flüge mit der gesamten Flotte des Helikopters suspendiert. Die militärische Version der Schweizer Armee ist vom «Grounding» nicht betroffen.

  • Kenia verbrennt über 100 Tonnen Elfenbein

    In einer Aufsehen erregenden Aktion hat die kenianische Regierung mit der Verbrennung von 105 Tonnen beschlagnahmten Elfenbeins begonnen. Mit der Aktion will Kenia ein Zeichen gegen den Elfenbeinschmuggel setzen, der die Elefanten in Afrika auszurotten droht.

  • Irak: Tausende stürmen Parlament – Anschlag fordert 24 Tote

    Aufgebrachte irakische Demonstranten stürmten bei einem Protest für politische Reformen die stark gesicherte «Grüne Zone» der Hauptstadt Bagdad und das Parlament. Wegen der instabilen Lage kommt es auch immer wieder zu Anschlägen. Alleine heute starben 24 Menschen bei einem Bombenattentat.

  • Labour-Partei hat ein Antisemitismus-Problem

    Der ehemalige Londoner Bürgermeister Ken Livingston machte jüngst mit antisemitischen Aussagen von sich reden und erntete massive Kritik. Seit Jeremy Corbyn an der Spitze der Partei steht, sieht sich Labour verstärkt mit Antisemitismus-Vorwürfen konfrontiert.

  • Paris im Kampf gegen Diesel

    Immer wieder herrscht in der französischen Hauptstadt starke und vor allem sichtbare Luftverschmutzung durch Smog. Im letzten Herbst verbannte die Stadtregierung ältere Diesel-Fahrzeuge aus der Innenstadt. Was hat die Massnahme gebracht?

  • Bellelay feiert den «Tête de Moine»

    «Tête de Moine» heisst er, der Käse, der im Jura eine lange Tradition hat. Seit über 800 Jahren wird er dort produziert. Seit heute hat der «Tête de Moine» sogar sein eigenes Fest.

  • Schweden feiert seinen König

    Mit blau-gelben Fähnchen und lauten Rufen haben tausende Schweden König Carl XVI. Gustaf zum 70. Geburtstag bejubelt. Im Innenhof des Stockholmer Schlosses nahm der König Glückwünsche und Blumen entgegen.

  • YB gewinnt gegen GC 2:1

    GC spielt, YB trifft: Die 1. Halbzeit im Duell der Basel-Verfolger ist kurz und bündig auf den Punkt gebracht. Das Heimteam riss das Spielgeschehen sofort an sich und kam bereits nach wenigen Sekunden zu einem ersten Abschluss. Bis kurz vor der Pause spielte eigentlich nur GC, von den Berner Gästen war kaum etwas zu sehen.