«Tagesschau» vom 15.9.2015

Beiträge

  • Höhere AHV-Renten?

    Der Ständerat will die AHV aufstocken. Die Taktik ist klar. Nur so hat diese Reform als Ganzes eine Überlebenschance. Einschätzungen von Fritz Reimann.

  • Frauen-Rentenalter 65

    Das Frauen-Rentenalter ist seit Jahrzehnten ein Zankapfel. Dabei geht gerne vergessen, dass es das in der Schweiz schon einmal gab. Vor rund 60 Jahren.

  • Flüchtlingskrise – wie weiter?

    Deutschlands Kanzlerin Merkel und Österreichs Amtskollege Faymann haben sich zur Krisensitzung getroffen. Eine solche fordern sie nun auch für die ganze EU.

  • Ungarn schliesst die Grenze

    Um Mitternacht hat Ungarn ernst gemacht und die Grenze zu Serbien abgeriegelt. Ungarn erntet viel Kritik. Vor allem aus Serbien. Da sitzen die Menschen nun fest. Einschätzungen von SRF-Sonderkorrespondent Marcel Anderwert.

  • «Den Weg habe ich unterschätzt»

    Über die Hälfte der Flüchtlinge, die nach Europa wollen, kommen über Griechenland. Reportage von Lesbos, wo sich täglich dramatische Szenen abspielen.

  • Schweizer Notfallplan

    Die Schweiz spürt die Flüchtlingskrise weit weniger als andere. Sie stehe aber bereit mit einem Notfall-Konzept, meint Eduard Gnesa, Migrations-Sonderbotschafter.

  • Schweizer Nothilfe

    Der Bundesrat soll im Zusammenhang mit der Flüchtlingskrise weitere 100 Millionen Franken sprechen. Noch diese Woche, meint Aussenminister Burkhalter.

  • Glückskette-Sammeltag

    Heute ist grosser Sammeltag der Glückskette. Die Flüchtlingskrise hat die Telefone in den Spendenzentralen heiss läuten lassen.

  • Agatha-Christie-Fans feiern

    Wer kennt die Figuren von Krimiautorin Agatha Christie nicht? Sie ist die meistgelesene Autorin überhaupt. Heute jährt sich ihr Geburtstag zum 125. Mal.