«Tagesschau» vom 10.11.2014

Beiträge

  • Annäherung bei Apec-Gipfel

    Mit versöhnlichen Gesten und Appellen zu engerer Kooperation hat der Asien-Pazifik-Gipfel (Apec) in Peking begonnen. US-Präsident Obama versicherte, dass die USA «den Aufstieg eines wohlhabenden, friedlichen Chinas willkommen heissen». Einschätzungen von SRF-Korrespondent Pascal Nufer in Shanghai.

  • Politischer Meilenstein

    Chinas Staatspräsident empfängt den japanischen Ministerpräsidenten: Es ist das erste offizielle Treffen der beiden Länder auf höchster Ebene. Einschätzungen von SRF-Korrespondent Pascal Nufer in Shanghai.

  • Labile Euro-Untergrenze

    Seit über zwei Jahren hält die festgesetzte Untergrenze von 1.20 CHF, ohne dass die Nationalbank am Devisenmarkt eingreifen musste. Nun ist die schwache europäische Währung allerdings bedenklich nahe an diese Grenze herangerutscht.

  • Brüchige Waffenruhe in der Ostukraine

    In der von Separatisten beherrschten Region ist es am Wochenende zu den wohl schwersten Gefechten gekommen seit Beginn der Waffenruhe vor zwei Monaten. Einschätzungen von SRF-Korrespondent Christof Franzen.

  • Erfolgloser Besuch des albanischen Regierungschefs in Serbien

    Im Konflikt um Kosovo ist keine Annäherung zwischen Albanien und Serbien in Sicht. Beim ersten Besuch eines albanischen Ministerpräsidenten in Belgrad seit 68 Jahren beharrten beide Seiten auf ihren Positionen.

  • Nachrichten Ausland

  • Neue Phase im Kampf gegen den IS

    Nach wie vor fehlen konkrete Beweise, dass Abu Bakr al-Baghdadi, selbst ernannter Kalif des Islamischen Staates, verletzt worden ist. Sollte es sich bewahrheiten, wäre es eine seltene Erfolgsmeldung im Kampf gegen den IS. Ein Kampf, der laut den USA in eine neue Phase tritt.

  • Nachrichten Ausland

  • Stiftung für Konsumentenschutz feiert 50-jähriges Bestehen

    Anlässlich ihres Jubiläums schaut die Stiftung nun auf ihr Wirken zurück - mit einer Ausstellung im Berner Käfigturm.

  • FCZ-Präsident droht mit Strafanzeige…

    …nach dem groben Foul von Aarau-Spieler Sandro Wieser an FCZ-Spieler Gilles Yapi. Dass Fouls an Sport-Veranstaltungen zu strafrechtlichen Fällen werden, ist in der Schweiz eine Seltenheit.

  • Wawrinka meldete sich eindrücklich zurück

    Nach einer Formbaisse in den letzten Wochen gewann der 29-jährige Romand seine Auftaktpartie an den ATP-Finals in London gegen Tomas Berdych klar.