«Tagesschau» vom 29.3.2015

Beiträge

  • Arztgeheimnis unter Druck

    Nach dem Todesflug des 27jährigen Co-Piloten wird auch die Rolle der Ärzte zum Thema. Das Bazl und verschiedene Politiker wollen nun eine Debatte über den Umgang mit dem Arztgeheimnis in fliegerischen Fragen anstossen.

  • Gewinner der Luzerner Parlamentswahlen

    Guido Graf (CVP), Robert Küng (FDP) und Reto Wyss (CVP) sind in ihrem Amt als Regierungsrat bestätigt worden. Sie haben die Wiederwahl im ersten Anlauf geschafft. Vor einer schweren Aufgabe mit Blick auf den zweiten Wahlgang stehen die Linken. Einschätzungen von SRF-Korrespondent Raphael Prinz.

  • Nachrichten Inland

  • Frankreich vor neuer Wahlrunde

    Die Wahlen in den Départements in Frankreich gehen in die zweite Runde. Den Sozialisten von Präsident Hollande droht eine weitere Schlappe. Die politische Karte der Regionen dürfte sich umfärben und zwar zugunsten von Ex-Präsident Sarkozy.

  • Nachrichten Ausland

  • Tausende gegen den Terror

    In Tunis sind heute mehrere tausend Menschen gegen Extremismus und Terrorismus auf die Strasse gegangen, um der Opfer von Tunis zu gedenken. Am Marsch haben auch Frankreichs Präsident François Hollande, Italiens Premier Matteo Renzi und Bundesinnenminister Thomas de Maizière teilgenommen.

  • Vettel feiert ersten Sieg im Ferrari

    Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat beim Grossen Preis von Malaysia den ersten Sieg für sein neues Ferrari-Team geholt. Damit beschert er der Scuderia schon in seinem zweiten Rennen für Ferrari den ersten Sieg seit fast zwei Jahren.

  • Tom Lüthi auf dem Podest

    Tom Lüthi ist beim 1. Saisonrennen in Katar auf das Podest gefahren. Der Emmentaler hat durch einen schlechten Start sieben Plätze verloren, krönte aber eine grandiose Aufholjagd mit dem 3. Schlussrang.

  • WM der Frauen in Malmö

    Die Schweiz bangt um die Viertelfinalqualifikation. An der Eishockey-WM der Frauen in Malmö verlieren die Schweizerinnen gegen Gastgeber Schweden das zweite Spiel mit 2:3.

  • Beginn der Karwoche

    Christen aller Welt feiern den Palmsonntag. Sie erinnern damit an den Einzug Jesu in Jerusalem. Mit einer feierlichen Messe auf dem Petersplatz hat Papst Franziskus den Auftakt zur Karwoche gefeiert. In seiner Predigt gedenkt er besonders der Christen, die wegen ihres Glaubens getötet werden.