«Tagesschau» vom 26.6.2015

Beiträge

  • 37 Tote bei Anschlag in Tunesien

    In einem tunesischen Luxushotel schiesst ein Terrorist wahllos auf Gäste. 37 Menschen werden getötet – unter ihnen mehrere ausländische Touristen.

  • Anschlag in Frankreich

    Kurz vor Mittag hat bei Lyon offensichtlich ein Terrorist zugeschlagen. Am Tatort entdeckte die Polizei die Leiche eines enthaupteten Mannes.

  • Erster Selbstmordanschlag in Kuwait

    In Kuwait wird eine schiitische Moschee zum Tatort eines Selbstmordattentäters. Der IS hat sich zum Anschlag mit 25 Toten bekannt – der erste dieser Art im Land.

  • Am Dienstag geht’s um die Wurst

    Noch sind im Griechenland-Poker schwierige Hürden zu nehmen. Spielraum für Pannen gibt es nicht mehr. Dafür ist der Zeitplan definitiv zu eng.

  • Ergänzungsleistungen in der Kritik

    Immer mehr Menschen beziehen Ergänzungsleistungen. Viele Gemeinden müssen einen grossen Teil dieser Leistung finanzieren. Und das sorgt für dicke Luft.

  • USA legalisieren Homo-Ehe

    Schwule und Lesben dürfen nun in allen US-Bundesstaaten heiraten. Das hat der Oberste US-Gerichtshof entschieden. Peter Düggeli erklärt den rasenden Wandel.

  • Nachrichten Ausland

  • 100 Jahre Hauseigentümerverband

    Seit 1915 setzt sich der HEV für die Interessen und Anliegen der Hauseigentümer ein. Bloss haben sich diese Anliegen seit der Gründung ziemlich verändert.

  • Tagesschau Wahlserie

    Wer war seit der letzten Wahl der oder die Abwesendste im Nationalrat? Die Tagesschau Wahlserie «Abrechnung im Bundeshaus» gibt die Antwort.