«Tagesschau» vom 1.1.2019

Beiträge

  • Brasiliens Präsident kündigt radikalen Neuanfang an

    Mit dem neuen Jahr bekommt Brasilien auch einen neuen Präsidenten, den umstrittenen ultrarechten Politiker und Ex-Militär Jair Bolsonaro. Zum Amtsantritt kündigte Bolsonaro einen radikalen politischen Neuanfang an. Er wolle die Regierung «säubern» und mit der Korruption Schluss machen. Mit Einschätzungen von SRF-Korrespondentin Karen Naundorf.

  • Bedenken wegen Rumäniens EU-Ratspräsidentschaft

    Begleitet von Kritik aus Brüssel und innenpolitischem Streit hat Rumänien die EU-Ratspräsidentschaft von Österreich für die nächsten sechs Monate übernommen. Monate, die es in sich haben: im März steht der Brexit bevor, im Mai die Wahlen fürs Europa-Parlament.

  • Panne in Sydney: Grüsse fürs alte Jahr

    In Sydney starteten die Menschen mit einem breiten Grinsen ins neue Jahr, denn es gab ein kleines Malheur an der grossen Silvesterparty. Auf einen Pfeiler der Harbour Bridge wurde "Happy New Year 2018" projiziert - ein Leckerbissen für die Sozialen Medien.

  • Bundespräsident plädiert für Schweizer Werte

    Das ist Schweiz: Ueli Maurer schlägt in seiner Rede den Bogen von einer aus Holz geschnitzten Kuh bis zum Smartphone. Sich auf Schweizer Werte besinnen – und den Schritt in die technologie-geprägte Zukunft wagen: Diesen Gedanken stellt Bundepräsident Ueli Maurer in den Mittelpunkt seiner Neujahrs-Ansprache.

  • Hasta la victoria siempre

    Vor 60 Jahren rief Revolutionsheld Fidel Castro in Santiago de Cuba den Beginn der neuen Zeit aus. Was ist aus dieser Revolution geworden? Vier Kubaner geben vier Antworten.

  • Rendez-vous am Rand des Sonnensystems

    In den frühen Morgenstunden hat die Nasa-Sonde «New Horizons» Ultima Thule passiert, einen kleinen Himmelskörper im Kuiper-Gürtel. Es ist der am weitesten entfernte Himmelskörper, der je von einer Weltraumsonde besucht wurde.

  • App gegen Lebensmittel-Verschwendung

    Ungefähr ein Drittel aller in der Schweiz produzierten Lebensmittel landet im Abfall. Eine App versucht dieser Verschwendung entgegenzuwirken.

  • Federer besiegt Williams

    Das Schweizer Duo Belinda Bencic und Roger Federer landete den zweiten Sieg am Hopman-Cup. Sie entscheiden das Duell gegen die USA für sich.

  • Holdener und Zenhäusern auf dem Podest

    Schweizer Festspiele beim City-Event in Oslo: Wendy Holdener wird Zweite, Ramon Zenhäusern jubelt über den dritten Platz im Weltcup-Parallelslalom.

  • 2019 das Zwingli Jahr – Ein Mann vom Volk fürs Volk

    Am Neujahrstag 1519 wurde Huldrych Zwingli Leutpriester von Zürich. Seine Auslegung der Bibel führte zur Spaltung der Christen in der Schweiz, hatte aber auch globale Ausstrahlung.