«Tagesschau» vom 19.2.2016

Beiträge

  • Noch kein Deal in Brüssel

    Bis am frühen Morgen wurde in Brüssel verhandelt, um den «Brexit» zu verhindern. Doch auch jetzt wird noch immer fieberhaft nach einer Lösung gesucht.

  • Mögliches Waffen-Verbot

    Nach den Terror-Anschlägen von Paris will die EU-Kommission das Waffenrecht verschärfen. Betroffen davon wären auch Sturmgewehre in der Schweiz.

  • Steuerzins sinkt

    Wer seine Steuern möglichst früh bezahlt, wird mit attraktiven Zinsen belohnt. Das gilt allerdings nicht mehr überall: Elf Kantone senken ihre Zinsen markant.

  • Freiwilligen-Arbeit verändert sich

    In der Schweiz ist Freiwilligenarbeit zwar noch immer verbreitet, verändert sich aber mehr und mehr: Junge Menschen engagieren sich viel lieber im Internet.

  • Bruno Zuppiger tot

    Der frühere SVP-Nationalrat ist in der Nacht auf heute an Herzversagen gestorben. Unvergessen bleibt, wie er kurz vor der Bundesratswahl als Kandidat ausschied.

  • Papst vs. Trump

    Papst Franziskus kritisiert Donald Trumps Vorschlag zum Bau einer Mauer zwischen Mexiko und den USA. Doch der lässt sich nichts sagen – auch nicht vom Papst.

  • Mauer gegen Flüchtlinge

    Die Türkei baut an der syrisch-türkischen Grenze eine Mauer, die über 900 Kilometer lang werden soll. So sollen Terroristen und Flüchtlinge ferngehalten werden.

  • Rückkehr nach Homs

    Die drittgrösste syrische Stadt Homs ist wieder in Regierungshand. Und obwohl die Stadt vom Krieg stark gezeichnet ist, kehren viele ehemalige Bewohner zurück.

  • Nachrichten Sport

  • Sektendrama im Kino

    Colonia Dignidad war eine deutsche Sekte in Chile. Ein neuer Film zeigt, wie ihre Mitglieder missbraucht, gefoltert, erniedrigt wurden. Unterstützt von der Politik.