«Tagesschau» vom 2.1.2019

Beiträge

  • Chinas Präsident droht Taiwan mit Zwangsvereinigung

    Das Verhältnis zwischen der Volksrepublik China und dem Inselstaat Taiwan ist seit langem angespannt. Nun fordert Xi Jinping die Wiedervereinigung Taiwans mit dem chinesischen Festland. Falls nicht friedlich, nötigenfalls mit militärischer Gewalt.

  • Zugunglück auf der Grossen-Belt-Brücke in Dänemark

    Die 18 Kilometer lange Brücke verbindet Ost- und West-Dänemark miteinander. Offenbar führte ein starkes Unwetter mit heftigem Wind zum Unfall. Sechs Menschen kommen ums Leben – 16 weitere werden verletzt.

  • Die Färöer freuen sich auf den Brexit

    Das Verhältnis der Färöer zur EU wird immer wieder von Handelsstreitigkeiten getrübt. Mit dem Brexit könnten die Färöer-Inseln nun näher an Großbritannien heranrücken und damit wirtschaftlich weiter aufsteigen.

  • Japans Kaiser Akihito grüsst sein Volk zum letzten Mal zu Neujahr

    So viele, wie nie zuvor in seiner Amtszeit kamen, um Kaiser Akihito beim traditionellen Neujahrsauftritt zuzujubeln. Der beliebte 85jährige wird im Frühling aus gesundheitlichen Gründen zurücktreten.

  • Raumsonde New Horizons am Rand unseres Sonnensystems

    Über sechs Milliarden Kilometer von der Erde entfernt, gelang es der NASA erstmals, Nahaufnahmen vom Himmelskörper Ultima Thule zu machen. Die Bilder sollen Rückschlüsse auf die Entstehung des Sonnensystems zulassen.

  • Zeitgenössische, feministische Kunst im Engadiner «Muzeum Susch»

    Für die Eröffnungsausstellung hat die Mäzenin Grażyna Kulczyk die leitende Kuratorin der Tate Gallery Liverpool ins Engadin geholt. Kasia Redzisz erforscht mit ihrer Auswahl Geschlechterrollen und Emanzipation.

  • Dezember-Bilanz lässt Wintersportorte frohlocken

    Pulverschnee und blauer Himmel: Der Dezember und besonders die umsatzstarken Tage um Weihnachten und Neujahr rechnen sich für die Wintersport-Destinationen. So redet man in der Hotellerie bereits von einem der besten Dezember der letzten zehn Jahre.

  • Nachrichten Sport

  • 60 Jahre Barbie

    In millionenfacher Ausführung in Kinderzimmern auf der ganzen Welt, hat Barbie viele Veränderungen erlebt und nicht selten viel Kritik auf sich gezogen. Nun wird die Kult-Puppe 60 Jahre alt.