«Tagesschau» vom 25.8.2018

Beiträge

  • CVP gegen Bundesrat

    Der Bundesrat möchte ein Paket zur Luftverteidigung an die Urne bringen: neue Kampfjets und dazu neue Boden-Luft-Raketen. Die CVP will dieses Paket nicht mittragen.

  • Kampf um Selbstbestimmung

    Die SVP lanciert den Kampf um die Selbstbestimmungsinitiative. Schweizer Recht soll immer über Völkerrecht stehen. Die SVP-Delegierten haben ohne Gegenstimmen die Ja-Parole gefasst.

  • Vollgas bei Europapolitik

    Die GLP setzt bei den Verhandlungen mit der EU über ein Rahmenabkommen auf Vollgas und hebt sich damit von anderen Parteien deutlich ab: die Schweiz soll das Abkommen als Chance sehen.

  • Brand mitten in Zürich

    Nach einem Grossbrand neben dem Zürcher Hauptbahnhof ist das Gebiet noch immer abgesperrt. Das betroffene Gebäude ist einsturzgefährdet. Die Ursache des Brandes ist noch unbekannt.

  • «Abscheuliches Verbrechen»

    Papst Franziskus hat zu Beginn seiner Irland-Reise den Missbrauch Minderjähriger durch Geistliche verurteilt. Er erkenne den Skandal an. Auf diese Worte haben viele Iren gewartet.

  • Überfüllte Flüchtlingslager

    Vor einem Jahr begann die Vertreibung der muslimischen Minderheit Rohingya aus Burma. Noch immer leben Millionen Menschen in Lagern in Bangladesch. Zurück in ihre Dörfer können sie nicht.

  • Die grosse Schmelze

    Der heisse Sommer hat den Schweizer Gletschern massiv zugesetzt. So schmilzt auch der Plaine-Morte-Gletscher weg. Er könnte bis in 60 Jahren verschwunden sein.