«Tagesschau» vom 31.1.2016

Beiträge

  • Alt Bundesräte gegen Durchsetzungsinitiative

    11 der 18 noch lebenden alt Bundesräte haben bis heute das Manifest gegen die Durchsetzungsinitiative unterschrieben. Warum sich die sonst so Verschwiegenen für ein Nein engagieren.

  • Angriffe in Syrien: Druck auf syrische Friedensgespräche

    Nach dem Doppelanschlag auf schiitische Einrichtungen in Damaskus steigt der Druck auf die Verhandlungen in Genf. Dort ist inzwischen auch die syrische Opposition angekommen.

  • Vermisste Flüchtlingskinder

    Laut der Polizeibehörde Europol sind in den vergangenen 18 bis 24 Monaten bis zu 10'000 Flüchtlingskinder in Europa spurlos verschwunden. Die Zahl sei konservativ berechnet.

  • Medizinische Premiere in Bern

    Im Dezember hat ein Ärzteteam aus Genf und Bern im Inselspitel nur acht Tage alte siamesische Zwillinge erfolgreich getrennt. Weltweit ist kein Fall bekannt, wo so kleine getrennt wurden.

  • Gerölllawine im Muotathal

    In Teufbach bei Moutathal SZ hat eine Gerölllawine eine Strasse zugeschüttet und einen Strommasten umgewälzt. Geologen klären die Lage vor Ort ab.

  • Präsidentschaftskandidaten profitieren von Gefühlen

    Im US-Wahlkampf unterscheiden sich die Top-Kandidaten Clinton, Sanders, Trump und Cruz zwar in den politischen Ansichten. Aber alle nützen sie berechnend die Wut und Frustration der Wähler aus.

  • Gianni Infantino – der Fifa-Präsidentschaftskandidat

    Am 26. Februar wird der neue FIFA-Präsident gewählt. Einer der Top-Favoriten ist Gianni Infantino. Welche Chancen er hat und welche Pläne er für den Weltfussballverband hat heute.

  • Schwizer entscheidet CSI Zürich für sich

    Pius Schwizer gewinnt mit seinem Pferd «Future» das zehnte von ingesamt elf Weltcupspringen. Der Solothurner setzte sich im Stechen mit neun Paaren durch.

  • Schweiz holt Gold an X Games

    Der 18-Jährige Fabian Bösch gewinnt in Aspen die Goldmedaille im Big Air der Ski-Freestyler. Elias Ambühl wird Dritter.

  • Deutschland gewinnt die Handball-EM

    Bei der Handball-Europameisterschaft schlagen die Deutschen die Favoriten aus Spanien. Für die Deutschen war schon der Einzug ins Final ein Sieg.

  • Australian Open Titel für Novak Djokovic

    Der Serbe schlägt im Final Andy Murray in drei Sätzen und gewinnt das Turnier bereits zum 6. Mal. Die Siegerin der Frauen, Angelique Kerber, löste nach ihrem Triumph heute ihre Fluss-Wette ein.

  • Signacs Werke in Lausanne ausgestellt

    Tausende kleine feine Punkte zeichnen Paul Signacs Gemälde aus. Stil des begeisterten Seglers war der Pointilismus, eine späte Spielart des Impressionismus.