«Tagesschau» vom 19.11.2016

Beiträge

  • Klimagipfel endet ohne wichtige Beschlüsse

    Einige Eckpunkte haben die Teilnehmer des Klimagipfels in Marrakesch zwar definiert, doch wie die Erderwärmung auf unter zwei Grad begrenzt werden kann, bleibt offen.

  • Gastfamilien für Flüchtlinge

    Die Schweizerische Flüchtlingshilfe hat ein Gastfamilien-Projekt entwickelt, bei welchem Flüchtlinge bei Schweizer Familien unterkommen. Inzwischen hat sich das Projekt etabliert und wird von diversen Kantonen nachgeahmt.

  • Schweizer Familien nehmen Flüchtlinge auf

    SRF-Reporterin Alexandra Gubser besucht einen syrischen Flüchtling und seine Gastfamilie in Genf.

  • APEC-Gipfeltreffen in Peru

    In Peru finden sich die Staatschefs der 21 Länder der asiatisch-pazifischen Wirtschaftsgemeinschaft für ein Gipfeltreffen ein.

  • Unangenehme Überraschung für Mike Pence

    Bei einem Musical-Besuch des designierten Trump-Vize Pence reagierte das Publikum teils buhend, teils klatschend. Die Darsteller appellierten am Ende der Vorführung in einer Erklärung an Pence, der jedoch umgehend den Saal verliess.

  • Erneute Massenproteste wegen Korruptionsskandals

    In Südkorea fordern Hunderttausende den Rücktritt von Präsidentin Park Geun-Hye. Es ist bereits das vierte Wochenende in Folge mit Gross-Demonstrationen.

  • Welttoilettentag

    Die UNO macht anlässlich des heutigen «Welttoilettentags» auf die Bedeutung von sanitärer Grundversorgung aufmerksam. Bleiben menschliche Exkremente liegen, können sie potentiell tödliche Erkrankungen verursachen.

  • Antibiotika soll restriktiver eingesetzt werden

    Der Bund will die ansteigende Antibiotika-Resistenz bekämpfen. In den Spitälern sterben jährlich bis zu 600 Patienten, weil sämtliche Antibiotika wegen resistenten Keimen wirkungslos bleiben.

  • Weniger Frühpensionierungen erwünscht

    Um den Fachkräftemangel zu bekämpfen, sollen ältere Menschen länger erwerbstätig bleiben. In grossen Schweizer Firmen lassen sich jedoch viele Arbeitnehmer frühzeitig pensionieren.

  • Robin Hood Ballett

    Das Theater Basel inszeniert Robin Hood auf Gangsterjagd in der Unterwelt des Londoner East Ends in den 1960er Jahren.