«Tagesschau» vom 20.3.2017

Beiträge

  • Hat Russland den US-Wahlkampf manipuliert?

    Nun ist klar: Die US-Bundespolizei FBI ermittelt wegen möglicher Absprachen zwischen dem Wahlkampfteam von Präsident Trump und Russland. Das hat FBI-Direktor James Comey in einer Anhörung vor dem US-Kongress bestätigt.

  • Wie weiter mit der Flüchtlingspolitik?

    Flüchtlinge aus Afrika sollen so früh wie möglich auf ihrem Weg nach Europa gestoppt werden. Mit diesem Ziel vor Augen haben mehrere Länder aus Europa gemeinsam mit Staaten aus Nordafrika eine «Kontaktgruppe» ins Leben gerufen.

  • Studie zu Krankenkassenprämien

    Eine Studie der Credit Suisse zeigt: die Krankenkassenprämien fallen im Jahr 2040 doppelt so hoch aus wie heute. Demnach müssten die Schweizer dann durchschnittlich über 500 Franken Prämie zahlen.

  • Nachfrage nach Fachkräften steigt

    Die Studie der CS zeigt auch: jede zehnte Arbeitsstelle in der Schweiz ist im Gesundheitswesen angesiedelt. In den nächsten Jahren werde der Bedarf an Fachkräften noch deutlich zunehmen.

  • SVP tut sich schwer mit Regierungsamt

    Der Walliser Staatsrat Oscar Freysinger wurde am gestrigen Wahlsonntag abgewählt. Und auch die SVP-Frau Inge Schmid schaffte es nicht in die Regierung von Appenzell Ausserrhoden. Warum schwächelt die wählerstärkste Partei bei der Besetzung von Exekutivämtern?

  • Nachrichten Ausland

  • Gammelfleisch auch auf unseren Tellern?

    Nach dem Skandal um Gammelfleisch in Brasilien stellt sich die Frage, ob auch die Schweiz betroffen ist.

  • SBB rüstet Bahnpolizei mit Bodycams aus

    Die Transportpolizei der SBB testet im ersten Halbjahr 2017 den Einsatz von sogenannten Bodycams. Sie erhofft sich davon eine deeskalierende Wirkung.

  • Abschluss Antarktis-Mission

    Ein Forschungsteam unter Schweizer Führung untersuchte während drei Monaten auf einem Forschungsschiff den Südpol und sein Klima. Gestern sind die Wissenschaftler wieder in Kapstadt angekommen – im Gepäck einzigartiges Datenmaterial.

  • 300 Jahre Maria Theresia

    Sie war eine der glänzendsten Figuren der österreichischen Geschichte, eine Frau, die sich in einer Männerdomäne behaupten konnte. Vor 300 Jahren wurde die spätere Herrscherin Maria Theresia geboren. Eine grosse Jubiläumsausstellung in Wien beleuchtet ihr Leben.

  • Federer besiegt Wawrinka

    Roger Federer gewinnt in Indian Wells das Schweizer Duell gegen Stan Wawrinka. Er holt sich damit den zweiten Titel des Jahres und rückt auf Platz 6 der Weltrangliste vor.