«Tagesschau» vom 30.7.2018

Beiträge

  • «Die Kinder werden enttäuscht sein»

    Der 1. August naht und manch einer, der es gerne krachen lässt, ist verunsichert: Darf denn nun am Nationalfeiertag Feuerwerk gezündet werden oder nicht? Eine generelle Antwort gibt es nicht. Noch nicht.

  • Tote bei Waldbränden in Kalifornien

    Bei den Waldbränden in Kalifornien ist die Zahl der Todesopfer auf acht gestiegen. 17 Feuer wüten insgesamt und über 10'000 Feuerwehrleute sind im Einsatz.

  • Abschlussbericht zum Flug MH370

    Vor über vier Jahren verschwand ein Flugzeug der Malaysia Airlines mit 239 Menschen an Bord plötzlich vom Radar. Der nun vorliegende Abschlussbericht kann das Rätsel auch nicht lösen. Doch es gibt ein Szenario, das als das wahrscheinlichste angesehen werden kann.

  • Angriff auf Schweizer Touristen in Tadschikistan

    In Tadschikistan sind gestern bei einem Angriff auf eine Touristengruppe ein Schweizer getötet und eine Schweizerin verletzt worden. Insgesamt starben vier Menschen. Die Regierung von Tadschikistan schliesst einen Terrorangriff nicht aus.

  • Neues ausgewogeneres Abstimmungsbüchlein

    Für die Abstimmungen vom 23. September bringt der Bund ein neues Abstimmungsbüchlein heraus. Es kommt in neuem Look daher, soll aber auch Kritikern, die sagen, es sei nicht ausgewogen, den Wind aus den Segeln nehmen.

  • Friedliche Wahl in Simbabwe mit Schweizer Hilfe

    In Simbabwe sind Millionen angestanden für die Wahl eines neuen Präsidenten. Mit Schweizer Hilfe verlief der Wahlkampf erstmals friedlich. Viele im Land hoffen auf einen Neuanfang.

  • Klage gegen Las Vegas-Opfer

    Fast 60 Menschen wurden bei einem Country-Konzert in Las Vegas vor zehn Monaten erschossen. Jetzt hat das Hotel, von wo aus der Täter schoss, Opfer und Angehörige verklagt.

  • Bristol das Graffiti-Mekka

    Das britische Bristol ist in diesen Tagen wieder im internationalen Interesse der Sprayer und Graffiti-Liebhaber. Zum 10. Mal findet das Upfest statt – das grösste Graffiti-Festival Europas. Auch Schweizer sprayen mit.