«Tagesschau» vom 26.7.2018

Beiträge

  • Keine Feuerwerke bei Migros und Coop

    Die anhaltende Hitze und Trockenheit werden für die Natur immer mehr zur Gefahr. Die kantonalen Feuerverbote werden deshalb zunehmend ausgeweitet. Migros und Coop reagieren darauf und verzichten aufgrund der Situation in mehreren Kantonen auf den Verkauf von 1.-August-Feuerwerk.

  • Antibiotika-Forschung und Kooperation bei Antibiotika-Forschung

    Der Basler Pharma-Multi Roche macht laut jüngsten Zahlen mit Krebstherapien viel Geld. Dieses Geschäft ist lukrativer als das mit Antibiotika – die Medizin wäre allerdings dringend auf neue Antibiotika angewiesen, weil immer mehr Menschen gegen die Alten resistent sind. Pharma-Multis sind aber der Ansicht, dass auch der Staat in der Pflicht stehe, wenn es um die Finanzierung neuer Antibiotika-Wirkstoffe geht.

  • Abstimmungs-Analyse zum Geldspielgesetz

    Das Schweizer Stimmvolk hat im Juni dem neuen Geldspielgesetz klar zu gestimmt. Gegner des Gesetzes, insbesondere Jungparteien, warnten damals vor Internet-Zensur. Damit konnten sie aber nicht überzeugen, wie die Abstimmungsanalyse belegt.

  • Handelskrieg zwischen USA und EU vorerst abgewendet

    US-Präsident Donald Trump und EU-Kommissions-Präsident Jean-Claude Juncker haben sich bei ihrem Treffen in Washington auf einen gemeinsamen Kurs zur Beilegung der Handelsstreitigkeiten geeinigt. Langfristig ist ein fast vollständiger Abbau von gegenseitigen Restriktionen im Handel mit Industriegütern geplant. Einschätzungen von USA-Korrespondent Tomas von Grünigen. Einschätzungen von Wirtschafts-Redaktor Tobias Bossard.

  • Nachrichten Ausland

  • Unklarheit über den Wahlsieger in Pakistan

    Für die lokalen Medien in Pakistan steht der Wahlsieger der gestrigen Parlamentswahlen fest: Oppositionskandidat Imran Khan. Doch noch sind nicht alle Stimmen ausgezählt. Die bisherige Regierungspartei spricht bereits von Wahlfälschung.

  • Facebook verliert markant an Wert

    Facebook hatte in letzter Zeit mit einigen Problemen zu kämpfen. Das spiegelt sich auch in den jüngsten Quartals-Zahlen wider. Wohl deshalb haben die Anleger im grossen Stil Aktien abgestossen und der Wert von Facebook ist über Nacht um ein Viertel eingebrochen.

  • Rosa Parks Haus versteigert

    In New York wird ein Haus mit einer bemerkenswerten Geschichte versteigert: das Haus von Rosa Parks. Sie wurde 1955 zu einer Ikone der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung, weil sie sich weigerte, ihren Platz im Bus für einen weissen Passagier zu räumen.

  • Nachrichten Sport

  • Mick Jagger wird 75

    Der ehemalige Bad Boy der Rolling Stones, Mick Jagger, feiert seinen 75. Geburtstag. Inzwischen ist er zum Ritter geschlagen worden, mehrfacher Gross- und Ur-Grossvater und die Phase von «Sex, Drugs and Rock’n’Roll» hat er hinter sich. Doch selbst in diesem hohen Alter füllt er mit den Stones die Hallen dieser Welt.