«Tagesschau» vom 24.3.2015

Beiträge

  • Flugzeugabsturz in Südfrankreich

    In Südfrankreich ist eine Maschine der deutschen Fluggesellschaft Germanwings abgestürzt. An Bord der A320 waren 144 Passagiere und 6 Crew-Mitglieder. Die Maschine war auf dem Weg von Barcelona nach Düsseldorf. Zur Absturzursache sind noch viele Fragen offen. Informationen und Einschätzungen aus Barcelona, Paris und Düsseldorf.

  • Griechenland will Geld auf Schweizer Konten eintreiben

    Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras spricht von unversteuerten griechischen Geldern im Wert von 800 Millionen Euro, die auf europäischen Konten liegen. Ein Teil davon auch in der Schweiz. Die beiden Länder werden noch diese Woche über ein mögliches Steuerabkommen verhandeln. Einschätzungen von SRF-Korrespondent Philipp Zahn.

  • Studie zu Familie und Kinderwunsch

    Acht von zehn Frauen in der Schweiz wünschen sich mindestens ein Kind. Und je tiefer der Bildungsstand, umso eher geht dieser Wunsch in Erfüllung. Das geht aus einer grossangelegten Studie des Bundes hervor.

  • Südafrika im Kampf gegen Tuberkulose

    Der heutige Welt-Tuberkulose-Tag will auf die tödliche Krankheit aufmerksam machen. Südafrika ist eines der betroffenen Länder. Dort gibt es Tuberkulose-Erreger, gegen die herkömmliche Medikamente wirkungslos sind.

  • Zuger Kirschtorte

    Just zu ihrem hundertjährigen Bestehen wird die Zuger Kirschtorte zur geschützten Marke. Sie kommt ins sogenannte Register der Ursprungs-Bezeichnungen AOP. Für die Zuger Kirschtorten-Gesellschaft gleich zwei Gründe, die süsse Versuchung zu feiern.

  • Peter Bichsel feiert 80. Geburtstag

    Egal, ob Peter Bichsel über nationale Politik oder über den Nachbarn schreibt, er bleibt zwar immer kritisch, betrachtet seine Heimat und Mitmenschen aber stets liebevoll. Heute wird der Grossmeister des helvetischen Textes 80 Jahre alt.