«Tagesschau» vom 6.7.2013

Beiträge

  • Freihandelsabkommen unterzeichnet

    Das Freihandelsabkommen zwischen der Schweiz und China ist unterzeichnet. Laut Wirtschaftsminister Johann Schneider-Ammann haben sich die Länder bei den Verhandlungen keine Geschenke gemacht.

  • Positive Meinungen zum Abkommen

    Die Vertreter der Wirtschafts-Delegation, die Bundesrat Schneider-Ammann nach Peking begleitet haben, reagieren - natürlich - positiv auf die Unterzeichnung des Abkommens.

  • Keine HIV-Zunahme trotz mehr Diagnosen

    Das Bundesamt für Gesundheit gab im Mai bekannt, dass in der Schweiz die HIV-Diagnosen um 15% zunahmen. Nun zeigt ein Expertenbericht, dass die Zunahme nicht auf Neuinfektionen zurückzuführen ist - sondern auf Personen, die bereits seit längerem angesteckt sind, sich aber sich nicht haben testen lassen.

  • 36 Tote in Ägypten

    In Ägypten reisst die Gewalt nach dem Sturz von Präsident Mursi nicht ab. In der Nacht waren Anhänger und Gegner von Mursi im ganzen Land aneinandergeraten. Die blutige Bilanz: 36 Tote und mehr als tausend Verletzte.

  • Nachrichten Ausland

  • Duales Berufsbildung in Spanien

    Eines der ganz grossen Probleme der Euro-Krise ist die enorme Jugendarbeitslosigkeit. In Spanien sind 56 Prozent der Jugendlichen ohne Arbeit. Jetzt soll die duale Berufsbildung diese Quote senken.

  • Bankenplatz im Wandel

    Der Schweizer Bankenplatz ist klar die Nummer 1. Doch er droht die Position als Klassenprimus in den kommenden Jahren zu verlieren.

  • Bartoli siegt in Wimbledon

    Die Gewinnerin des Wimbledon-Turniers 2013 heisst Marion Bartoli. Die Französin schlug in einem überraschend einseitigen Endspiel die lange Zeit hypernervöse Deutsche Sabine Lisicki 6:1, 6:4. Für Bartoli ist es der mit Abstand grösste Triumph ihrer Karriere.

  • Bencic siegt beim Wimbledon-Juniorinnen-Turnier

    Belinda Bencic hat auch beim Juniorinnen-Turnier in Wimbledon triumphiert. Die 16-jährige Ostschweizerin setzte sich gegen die US-Amerikanerin Taylor Townsend mit 4:6, 6:1 und 6:4 durch und feierte nach den French Open den 2. Major-Sieg in Serie.

  • Tour de France: Froome im Maillot jaune

    Chris Froome hat nach einem entfesselten Antritt die erste Pyrenäen-Etappe der diesjährigen Tour de France souverän gewonnen und das Maillot jaune übernommen. Der Brite distanzierte die Konkurrenz um 51 und mehr Sekunden und unterstrich seine Ambitionen auf den Gesamtsieg.

  • Solothurner Literatur-Tage in Zukunft ohne Spoerri

    Vor knapp zwei Monaten leitete die Buchautorin Bettina Spoerri ihre ersten Solothurner Literaturtage – mit Erfolg: Sie konnte einen Publikumsrekord verbuchen und erntete gute Kritiken. Nun gibt sie ihr Amt überraschend ab.

  • Salman Rushdie in Leukerbad

    Mit seinem Roman "Die satanischen Verse" hat der Autor Salman Rushdie vor 24 Jahren den vermeintlich heiligen und zudem lebensgefährlichen Zorn der Mullahs im Iran. Nun war Salman Rushdie der Star am Literaturfestival in Leukerbad.