«Tagesschau» vom 11.11.2018

Beiträge

  • Gedenken 1. Weltkrieg

    Vor genau hundert Jahren endete der 1. Weltkrieg mit einem Waffenstillstand. In etlichen Ländern finden Gedenkveranstaltungen statt. Über 70 Staats- und Regierungschefs haben an der Gedenkveranstaltung in Paris teilgenommen. Einschätzungen von SRF Frankreich-Korrespondentin Alexandra Gubser

  • Wahlen Ostukraine

    Pro-Russische Rebellen haben in der Ostukraine Wahlen abgehalten. In Donjezk und Lugansk sollen die bisherigen Interimschefs bestätigt werden. Diese zwei Regionen haben sich im Frühjahr 2014 von der ukrainischen Regierung in Kiew abgespalten.

  • Verdacht auf illegale Wahlspenden

    Die AfD soll vor den Bundestagwahlen eine Spende von einer Pharmafirma aus der Schweiz angenommen haben. Dies zeigen Recherchen von WDR, NDR und der Süddeutschen Zeitung.

  • Singles Day

    Am sogenannten “Singles Day” verkaufen chinesische Internethändler Waren im Wert von mehreren Milliarden Franken. Auch in der Schweiz haben rund 50 Händler diese Rabatt-Aktion durchgeführt.

  • Schweizer Buchpreis für Peter Stamm

    Der Schweizer Schriftsteller Peter Stamm gewinnt mit «Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt» den 30'000 Franken dotierten Schweizer Buchpreis.

  • Xamax verliert gegen GC

    Im Kellerduell verliert Xamax gegen GC mit 2:3.

  • Meldungen Fussball Super League

  • Tabelle Fussball Super League

  • ATP Finals

    Die besten Tennisspieler der Welt messen sich ab heute bei den ATP Finals in London. Kevin Anderson gewinnt das Eröffnungsspiel gegen Dominic Thiem.

  • «Gebärde des Jahres»

    Der Gehörlosenbund kürt den Namen des Bundespräsidenten Alain Berset zur Gebärde des Jahres.