«Tagesschau» vom 18.3.2017

Beiträge

  • Unia und VPOD unterstützen Rentenreform 2020

    Die Gewerkschaften Unia und VPOD haben die Ja-Parole für die Rentenreform 2020 gefasst, trotz Unmut über die Erhöhung des Frauen-Rentenalters auf 65.

  • G20-Treffen in Deutschland

    Bundesrat Ueli Maurer und Nationalbankpräsident Thomas Jordan sind nach Baden-Baden an das G20-Finanzministertreffen gereist.

  • Schweizer Hilfsprojekte in der Türkei geschlossen

    Türkische Behörden haben seit letztem Sommer rund 400 Institute sozialer Nichtregierungsorganisationen geschlossen. Auch Schweizer Projekte sind davon betroffen.

  • Angreifer an Pariser Flughafen erschossen

    Auf dem Pariser Flughafen Orly hat ein Mann versucht, einer Soldatin das Gewehr zu entreissen. Der Angreifer wurde daraufhin erschossen. Er war der Polizei bekannt.

  • Nachrichten Ausland

  • US-Aussenminister in China

    US-Aussenminister Rex Tillerson hat sich mit seinem chinesischen Amtskollegen getroffen. Grosses Thema der Gespräche war der Umgang mit Nordkorea.

  • Schottische Nationalisten wollen neues Unabhängigkeitsreferendum

    Während der zweitägigen Frühjahrskonferenz der Nationalisten-Partei wurde die Forderung bekräftigt, erneut über die Unabhängigkeit Schottlands abstimmen zu wollen. Dafür bräuchte es jedoch die Zustimmung der britischen Regierung.

  • Gute Saison für Skigebiete

    Schweizer Skigebiete können nach mehreren Jahren kontinuierlichen Rückgangs der Besucherzahlen erstmals wieder eine positive Saison-Bilanz ziehen.

  • Weltcupfinale: Riesenslalom der Männer

    Beim Weltcupfinale der alpinen Skifahrer im amerikanischen Aspen gewinnt der Österreicher Marcel Hirscher den Riesenslalom der Männer.

  • Nachrichten Sport