«Tagesschau» vom 7.11.2014

Beiträge

  • Lehrplan 21 steht

    Jetzt steht der erste gemeinsame Lehrplan für alle deutschsprachigen und mehrsprachigen Kantone: die überarbeitete Version des Lehrplans 21. Die Erziehungsdirektoren mussten den Lehrplan überarbeiten, weil es bei der Erst-Präsentation Kritik gehagelt hatte.

  • Bahnstreik in Deutschland endet Samstag

    Beim Bahn-streik in Deutschland kommt es zu einer überraschenden Wende: die Lok-Führer sollen ab Samstag 18 Uhr ihre Arbeit wieder aufnehmen.

  • Eklat im deutschen Bundestag

    Der Deutsche Bundestag hat zum Mauerfall in Berlin vor 25 Jahren eine Gedenk-stunde abgehalten. Dazu beigetragen hat auch Wolf Biermann, der Liedermacher, den die DDR 1976 ausgebürgert hatte. Er spielte - aber er hat auch geredet und die Linke mit Spott überschüttet.

  • Schwacher Rubel

    Die russische Währung hat die letzten Tage neue Rekordtiefen erreicht. Die Krise in der Ukraine und die Sanktionen sind nicht die einzigen Gründe für den Sturzflug. Dazu Einschätzungen von SRF-Korrespondent Christof Franzen, Moskau.

  • Budget-Streit zwischen London und Brüssel entschärft

    Im Budget-Streit zwischen London und Brüssel zeichnet sich ein Kompromiss ab. Grossbritannien wehrte sich zunächst, zusätzliche 2,1 Milliarden Euro in den EU-Haushalt einzuzahlen.

  • Bin Ladens Todesschütze geht an die Öffentlichkeit

    Als 2011 bei einer geheimen Kommando-Aktion in Pakistan Osama bin Laden getötet wurde, war auch Robert O'Neill dabei. Jetzt geht der ehemalige Elite-Soldat – trotz Kritik - an die Öffentlichkeit: Er sei der Todesschütze gewesen.

  • Analyse-Gerät für Amateur-Fussballer

    In den grossen Profi-Klubs ist der gläserne Fussballer längst Realität. Ausgeklügelte Elektronik, in einem Sender auf dem Rücken untergebracht, registriert Position und Herzfrequenz, zeichnet auf, wie schnell und weit gesprintet wird. Ein Waadtländer Startup hat ein solches Gerät entwickelt, nur für Amateure.

  • William Turners Reisen in die Schweiz

    Der vor rund 240 Jahren geborene William Turner gehört zu den bekanntesten englischen Künstlern aller Zeiten. Eine wichtige Station in Turners Biographie ist auch die Schweiz. Eine Ausstellung über William Turner ist derzeit im Tate Britain-Museum in London zu sehen. Gleichzeitig läuft ein Film an.