«Tagesschau» vom 27.12.2012

Beiträge

  • Ausblick ins 2013 vom zukünftigen Bundespräsidenten Ueli Maurer

    Ueli Maurer, der im nächsten Jahr Eveline Widmer-Schlumpf im Amt ablösen wird, hat heute die Medien für einen Blick ins neue Jahr nach Adelboden eingeladen.

  • News Ausland

    Schlechter Gesundheitszustand des ehemaligen US-Präsidenten George Bush Senior / 18-Meter langer Finnwal in New York gestrandet.

  • Aufstand in Zentralafrika

    Über die Weihnachtstage hat sich die Situation in der zentralafrikanischen Republik verschärft. Aufständische sollen in die Stadt Kaga Bandoro einmarschiert sein. Frankreich hat Soldaten in die Hauptstadt Bangui geschickt, um die Botschaft zu schützen.

  • Vergewaltigungsopfer von Indien nach Singapur geflogen

    Die 23jährige Inderin, die vor anderthalb Wochen brutal vergewaltigt und schwer verletzt worden war, ist nun nach Singapur in eine Spezialklinik gebracht worden. Die Studentin kämpft noch immer um ihr Leben.

  • Störchin Max ist tot

    Max war wohl der berühmteste Vogel der Schweiz. Zwischen 1999 und seinem Tod vor ein paar Tagen in Spanien war Störchin Max ununterbrochen mit einem Peilsender unterwegs. Der Zugvogel stand so beinahe lückenlos unter Beobachtung der Wissenschaft.

  • Überraschender Auftakt am Spengler-Cup

    Die Auftaktspiele am Spengler-Cup liefen dieses Jahr ganz entgegen den Erwartungen. Der deutliche Sieg von Fribourg Gottéron über das russische Team aus UFA, sowie die knappe Niederlage des Team Canada gegen die Adler aus Mannheim erstaunten viele Hockeyfans.

  • Schwere Schneestürme in den USA

    In weiten Teilen der USA wüteten über die Weihnachtstage schwere Schnee- und Eisstürme. Heftiger Schneefall führte in zahlreichen Staaten zu Chaos auf den Strassen. Hunderttausende US-Bürger haben noch immer keinen Strom. Mindestens sieben Menschen starben.