«Tagesschau» vom 15.11.2014

Beiträge

  • G-20-Gipfel im Bann der Ukraine-Krise

    Im Fokus des G-20-Gipfels der führenden Industrie- und Schwellenländer im australischen Brisbane stehen Russland und der Ukraine-Konflikt. Die Stimmung am Gipfel war dementsprechend angespannt.

  • Ehemaliger Glarner Ständerat This Jenny tot

    Der frühere SVP-Ständerat This Jenny starb im Alter von 62 Jahren. This Jenny litt an einer schweren Krebserkrankung und soll betreut durch die Sterbehilfeorganisation Exit aus dem Leben geschieden sein.

  • Jugendsession im Bundeshaus

    Dieses Wochenende steht das Schweizer Parlament im Zeichen der Jugend. An der Jugendsession in Bern trafen junge Politik-Interessierte auf den Bundespräsidenten Didier Burkhalter.

  • In Österreich stimmen und wählen bereits 16-Jährige

    Während in der Schweiz und im übrigen Europa erst Personen ab 18-Jahren abstimmen und wählen dürfen, wurde 2007 in Österreich das Stimmrechtsalter auf 16-Jahre gesenkt. Die anfängliche Euphorie scheint mittlerweile verflogen zu sein.

  • Nachrichten Ausland

  • Tessiner-Tourismus leidet unter schlechtem Wetter

    Laut Meteo Schweiz gab es im Tessin so wenig Sonnenschein wie seit 150 Jahren nicht mehr. Das schlechte Wetter widerspiegelt sich nun auch in den Zahlen des örtlichen Tourismus.

  • Bankraub im Kanton Solothurn

    Im solothurnischen Recherswil haben mehrere bewaffnete Männer eine Filiale der Raiffeisenbank überfallen. Laut Polizei sollen beim Überfall auch Schüsse gefallen sein. Verletzt worden ist dabei aber niemand.

  • Umsiedlung von Europas ältestem Holzhaus

    Das Niederöst-Haus gilt als das wahrscheinlich älteste Holzhaus von Europa. Dieses Haus wurde an seinem ursprünglichen Standort in Schwyz abgerissen, um danach auf dem ehemaligen Schlachtfeld am Morgarten wieder aufgebaut zu werden. Der Umzug stösst bei Denkmalpflegern und Heimatschützern auf grosse Kritik.

  • Patchwork-Familien fordern den Samichlaus

    An der Samichlaus-Synode haben sich Sämichläuse und Schmutzlis über die neusten Herausforderungen ihrer Arbeit unterhalten. Eine grosse Herausforderung für die Samichläuse bilden dabei besonders Patchwork-Familien.