«Tagesschau» vom 7.8.2015

Beiträge

  • Duell der Republikaner

    Zehn republikanische Präsidentschafts-Anwärter. Ein Fernsehduell. Im Scheinwerfer-Licht steht aber nur Milliardär Donald Trump. Über Sinn und Unsinn: Peter Düggeli.

  • Dramatischer Neuanfang

    Viele Flüchtlinge hoffen auf ein besseres Leben in Europa. Doch was sie hier erwartet, sei oftmals dramatisch, sagt das UNO-Flüchtlingshilfswerk in Genf.

  • Nachrichten Ausland

  • Kein Job-Abbau wegen Frankenstärke

    Auch im Juli stand die Arbeitslosen-Quote unverändert bei 3,1 Prozent. Die Aufhebung des Euro-Mindest-Kurses hat also noch keine Wirkung gezeigt.

  • Süditalien in der Krise

    Italiens Süden ist völlig verarmt. Die Wirtschaftslage ist inzwischen so dramatisch, dass die Partei von Matteo Renzi heute zu einem Krisengipfel geladen hat.

  • Nachrichten Inland

  • «Die Schweiz hat sich ins Wallis verliebt»

    Das Wallis feiert heute seinen Beitritt zur Eidgenossenschaft vor 200 Jahren. Doch ganz so freiwillig war diese Aufnahme in den Staatenbund nicht.

  • Weinlese beginnt früher

    Der heisse Juli sorgte ja bekanntlich für allerlei Rekorde. So vielleicht auch für einen Rekord- oder zumindest einen Top-Jahrgang für die Schweizer Weine.

  • Nur zwei Wochen Sessions-Erfahrung

    Abrechnung im Bundeshaus, so heisst unsere Vorwahlserie. Zum Abschluss heute stellen wir die Amtsjüngste im Nationalrat vor: die Grüne Christine Häsler.

  • Basel im Playoff gegen Maccabi Tel Aviv

    Die Paarungen der letzten Qualifikations-Runde von Champions und Europa League stehen fest: Der FCB reist nach Tel Aviv, YB und der FC Thun nach Osteuropa.