«Tagesschau» vom 20.2.2015

Beiträge

  • Möglicherweise entscheidender Griechenland-Gipfel

    Zum dritten Mal in nur zehn Tagen treffen sich die Euro-Finanzminister, um über den Schuldenstreit zu debattieren. Heute gehen die Verhandlungen in die womöglich entscheidende Runde. Einfach wird es nicht. Einschätzungen von EU-Korrespondent Sebastian Ramspeck.

  • Ein Schwerverletzter bei Zugunglück in Rafz

    Das war buchstäblich Glück im Unglück: Zwischen Zürich und Schaffhausen sind am frühen Morgen zwei Züge kollidiert. Sechs Personen wurden dabei verletzt, einer der Lokomotivführer schwer. Er ist aber ausser Lebensgefahr.

  • Mangel an Fachleuten in der IT- und Telekombranche

    Im November hatte der Bundesrat die Kontingente für ausländische Spezialisten reduziert. Das spüren nun besonders die IT- und Telekomanbieter. Ihnen fehlen die Fachkräfte – derart viele, dass es zu einem Problem werden könnte.

  • Immer mehr Drohnen am Schweizer Himmel

    Drohnen überprüfen Hochspannungsleitungen, sie überprüfen Häuser, durchsuchen Felder. Die Drohne ist mittlerweile für viele Unternehmen zum üblichen Arbeitsgerät geworden. Nun hat der Bund auf den neuen Trend reagiert und Gesetze angepasst.

  • Schwere Anschuldigungen an die Adresse Moskaus

    In der Ukraine trauern heute Tausende um die fast 100 Menschen, die vor einem Jahr auf dem Maidan-Platz in Kiew erschossen wurden. Und die Regierung erhebt schwere Vorwürfe: Ein Berater Putins stecke hinter dem Blutbad, sagt sie. Einschätzungen von Russland-Korrespondent Christoph Franzen.

  • Nachrichten Ausland

  • Tauwetter zwischen Kuba und den USA

    Noch vor Kurzem waren sie Erzfeinde: Kuba und die USA. Dann, Mitte Dezember, kündigte Barack Obama eine «Neuausrichtung» der Beziehungen an, was sich jetzt effektiv messen lässt: In Havanna hat die Zahl der US-Touristen zugenommen.

  • Jerusalem mal anders: Im Schnee

    Das Wetter schlägt seine Kapriolen. Während eisige Kälte den Osten der USA fest im Griff hat, wüten in Australien gleich zwei heftige Wirbelstürme und im Nahen Osten, da bot sich ebenfalls ein eher seltenes Bild: Schneebedeckte Palmen.

  • Hoffen auf Cologna

    An der nordischen Ski-WM ist morgen eine Schweizer Medaille möglich. Auf dem Programm steht der Skiathlon, eine der Parade-Disziplinen von Dario Cologna. Immerhin ist der Langläufer darin Titelverteidiger und Olympiasieger.

  • «Schweizer Schönheit» im Schauspielhaus

    Der Schweizer Filmregisseur Dani Levy bringt den mit einem Oscar gekrönten Film «American Beauty» in einer etwas anderen Version ins Zürcher Schauspielhaus: Die rabenschwarze Komödie heisst in dieser Variante «Schweizer Schönheit».