«Tagesschau» vom 10.2.2013

Beiträge

  • Französischer Historiker fordert Korrektur

    Die Anzahl jüdischer Flüchtlinge, die die Schweiz während des Zweiten Weltkrieges abgewiesen hat, gibt erneut zu reden. Der französische Historiker und Nazi-Jäger Serge Klarsfeld korrigiert die Zahl stark nach unten.

  • Hypothekarzinsen wieder höher

    In den letzten drei Monaten sind die Hypothekarzinsen nach Rekordtiefs wieder gestiegen. Das ist auf die erhöhten Margen der Banken, die die Hypotheken vergeben, zurückzuführen.

  • Schneesturm «Nemo» hinterlässt riesige Schneemassen

    Der Schneesturm «Nemo» ist über die US-Ostküste hinweggefegt. Nun haben die Bewohner von Metropolen wie Boston oder New York mit den riesigen Schneemassen zu kämpfen.

  • US-Republikanischer Richtungsstreit spaltet die Partei erneut

    Der republikanische Mehrheitsführer im Repräsentantenhaus Eric Cantor hat ungewöhnlich versöhnliche Töne angeschlagen. Der parteiinterne Streit geht also nach der Niederlage gegen Obama im November in eine neue Runde.

  • Nachrichten Ausland

  • China feiert den Anfang des Jahres der Schlange

    Chinesen haben heute ihr Neujahr gefeiert. Dieses stellt jeweils den Auftakt für die wichtigsten Ferien im Jahr dar. Auch rund 200 Millionen Wanderarbeiter machen sich für diese Zeit auf den Weg zu ihren Familien. Für viele ist es die einzige Zeit im Jahr in der sie ihre Kinder sehen.

  • Bildarchiv zeigt die «alte» Schweiz aus der Luft

    Im Bildarchiv der ETH-Bibliothek in Zürich lagern rund 100‘000 Fotografien. Die spektakulären Aufnahmen zeigen Schweizer Städte, Dörfer und Landschaften über mehrere Jahrzehnte aus der Vogelperspektive. Jetzt werden sie öffentlich gemacht.

  • Frauenabfahrt an Ski-WM in Schladming

    An der Ski-WM in Schladming macht das französische Team weiter positive Schlagzeilen. Die neue Abfahrts-Weltmeisterin heisst Marion Rolland.

  • Schweizer Fussball: Erste Ergebnisse im Rückrunden-Start

    Im Spitzenkampf zwischen Basel und Sion dominierte der FCB klar. Die Partie zwischen Zürich und Lausanne konnte der FCZ kurz vor Ende für sich entscheiden.

  • Schweizerinnen gewinnen die Fed-Cup-Partie gegen Belgien klar

    Nachdem es im Fed-Cup zuerst 1:1 stand, konnten die Schweizerinnen in weiteren Spielen im Einzel klar gegen Belgien gewinnen.

  • Oscars für Technik und Wissenschaft vergeben

    In Beverly Hills sind von der Academy of Motion Picture Arts and Sciences die Oscars für Technik und Wissenschaft vergeben worden. Unter den Gewinnern ist auch Markus Gross von der ETH Zürich.